Autorin Judith W. Taschler

Judith W. Taschler - Autorin

Man kann süchtig werden
nach dem intelligenten Fabuliertalent
und dem Erzählton dieser Schriftstellerin.

Bettina Ruczynski,
Sächsische Zeitung

Am 25. August 2014 erschien: ROMAN OHNE U.

mehr dazu

DAVID

Um das Mädchen aus dem Baum zu holen, wurde von der Polizei sogar die Feuerwehr gerufen. Viktor hatte es nicht geschafft, Magdalena war immer höher geklettert, vor ihm auf der Flucht, und er hatte schließlich aufgegeben, weil er Angst hatte, sie würde hinunterstürzen, wenn sie auf einen Ast hinauskletterte, der zu schwach war, um ihr Gewicht zu halten.

Er hatte neben dem Baum gewartet, bis Rettung und Polizei eintrafen, und weiter auf sie eingeredet. Arzt und Sanitäter gingen ins Haus hinein, die Polizisten stellten ihm einige Fragen. Unter dem Baum spannte man Sprungtücher auf. Zwei Feuerwehrmänner bekamen sie schließlich zu fassen und kletterten vorsichtig mit ihr hinunter. Sie sah verwahrlost aus. Unten angekommen wehrte sie sich mit Händen und Füßen, weil sie nicht in den Rettungswagen einsteigen wollte. Zwei Männer mussten sie festhalten. „Was wird aus Bella?“, hörte sie nicht auf zu schreien.
S 145

powered by webEdition CMS