Autorin Judith W. Taschler

Judith W. Taschler - Autorin

Man kann süchtig werden
nach dem intelligenten Fabuliertalent
und dem Erzählton dieser Schriftstellerin.

Bettina Ruczynski,
Sächsische Zeitung

Von ganzem Herzen möchte ich mich bei allen bedanken, die mich und meine Bücher bisher begleitet haben, insbesondere bei Euch, liebe Buchhändler-Innen und Leser-Innen.

Zur Zeit arbeite ich am achten Buch, das 2022 erscheinen wird.

BLEIBEN

Wie eine Entthronung war das. Extrem demütigend. Sie servierten mich einfach ab, und vor lauter Scham wäre ich am liebsten in den Erdboden versunken.

Im Heim machten sich ein paar Kinder lustig über mich. Warum ich denn jetzt ständig bei ihnen herumhängen würde? Ob mich denn der Fußlose mit einem Fußtritt aus seinem Leben befördert hätte? Nach zwei Wochen kochte die Wut in mir. Ich musste den Grund wissen und lauerte Thomas vor der Schule auf. Als er mich sah, wurde er nervös und wollte mir ausweichen. Ich gab nicht auf, ließ ihn nicht vorbei und fragte immer wieder dieselbe Frage: „Wieso? Wieso?“

Seite 67

powered by webEdition CMS