Autorin Judith W. Taschler

Judith W. Taschler - Autorin

Man kann süchtig werden nach dem intelligenten Fabuliertalent und dem Erzählton dieser Schriftstellerin.
Bettina Ruczynski, Sächsische Zeitung

WDR-bleiben

Lebhaft und auf eine sehr behutsame Art spannend

Christine Westermann hat in "frauTV" BLEIBEN besprochen.

Zum Nachschauen

Judith Taschler - Autorin - bleiben - DROEMER Verlag

Was bleibt am Ende?

Fragen und Antworten zum neuen Roman "bleiben".

mehr dazu...

bleiben - Judith Taschler

Wie ein Hörspiel

Großartige Buchbesprechung im ORF Radio Vorarlberg am 30. November.

mehr dazu...

Judith W. Taschler stellt den neuen Roman "bleiben" im ORF vor.

BLEIBEN - Vorstellung des neuen Romans im ORF

Vielen Dank für die Einladung!

zum Nachschauen

DAVID

„Wo soll sie schlafen?“, fragte Magdalena. „Zwischen uns? Darf ich jetzt deiner Frau den Arsch abwischen, nachdem ich jahrelang die Ärsche deiner Kinder abgewischt habe?“

Thomas sah sie durchdringend an. „Sie hat Alzheimer, Magdalena. Alzheimer! Sie wird bald nicht mehr sie selbst sein, alles, was sie als Mensch ausmacht, wird verschwunden sein, alles, was ein sinnvolles Dasein ausmacht, wird wie weggewischt sein. Kannst du dir vorstellen, wie verzweifelt sie ist? Kannst du dir vorstellen, wie viel Überwindung es sie gekostet hat, mir von ihrer Misere zu berichten und mich darum zu bitten, ihr zu helfen? Sie möchte bei ihren Kindern sein und keine Besucherin in ihrem ehemaligen Haus. …“
S 201